Die Perfektionierung von längenstabilen Endlos-Flachriemen Blog 0002

Herausragende Leistungen erfüllen nicht nur hochwertige Automaten und Maschinen, sondern auch die verwendeten Flachriemen in entsprechender Qualität. Endlos-Transmissionsriemen sorgen für längste Einsatzdauer, weil sie einen zuverlässigen Transport und höchste Kraftübertragung garantieren und der Unterhalt ausserdem auf ein Minimum reduziert wird. Welche Vorteile die Flachriemen der Dipl. Ing. Werner Graf AG im Detail bieten, erfahren Sie in diesem Blog!

längenstabile flachriemen

Welche Funktion erfüllt ein Flachriemen?

Der endlose Transmissionsriemen dient der Kraftübertragung, um die Leistung des Motors auf die Abtriebsscheiben zu übertragen. Hierfür werden kraftschlüssige Flachriemen verwendet, da sie nicht nur kostengünstige Antriebselemente darstellen, sondern Sie sind auch sehr viel leiser gegenüber formschlüssigen Antrieben. Darüber hinaus lassen sich kleinere Umlenkradien konstruktiv einfacher realisieren, was die Bandbreite des Einsatzgebietes erhöht.

So werden endlose Flachriemen individuell gefertigt

Im Kern besteht der Flachriemen aus einem endlos gewobenen Zugträgergewebe. Schon seit über 80 Jahren entwickeln wir diese perfektioniert weiter. Entsprechend umfangreich ist das Einsatzgebiet durch die hohe Qualität und das traditionelle Endlosverfahren. Wir fertigen verschiedene, endlose Zugträgerqualitäten und bringen sie fixiert auf das spätere Längen-Endmass. Anschliessend wird der Gewebewickel gummiert und final vulkanisiert. Eine individuelle Endbearbeitung durch Schleifen, Fräsen und Lochen ganz nach Wunsch des Kunden wird auch in diesem Produktionsprozess noch ermöglicht. Im letzten Akt erfolgt der exakte Zuschnitt auf das gewünschte Breitenmass.

Welche Einsatzgebiete deckt der Transmissionsriemen ab?

Die unterschiedlichen Typen der endlosen Antriebs- und Förderriemen ermöglichen diverse Einsatzgebiete:

  • Typ 5005 ist prädestiniert für filigrane Antriebe wie sie in Automaten, im Cash Handling, im Modellbau oder in Kartenautomaten vorkommen.
  • Typ 5065 hingegen bietet für kleinste industrielle Antriebe, wie in Kaffeemaschinen oder auch in Modellbauten, den perfekten Einsatz als Flachriemen.
  • Transmissionsriemen Typ 525 (HF) wird in industriellen Anlagen und im Maschinenbau, in Falz-, Schleif- und Fräsmaschinen sowie in Lüftern verwendet.
  • Der 2.0 mm dicke Flachriemen 535 ist hingegen für schwere Anlagen in Turbinen und Kraftwerken aufgrund seiner höchsten Zugkräfte die beste Wahl.
  • Die Riemendicke differenziert von 0.5 mm bis 2.0 mm und die im Standard glatte Tragseite kann mit glatter, profilierter oder auch geschliffenen Laufseite angefertigt werden.
  • Ganz nach Wunsch und Einsatzgebiet

Konstruktiv können unsere Endlosriemen bei kleinsten Scheibendurchmesser ab 4.0 mm der An- und Abtriebsscheibe eingesetzt werden. Ebenfalls ermöglichen wir individuelle Riemenlängenlängen von 150 mm bis 9000 mm, ganz nach Wunsch und Anforderung.

Weitere Vorteile der endlosen Förderriemen der Dipl.Ing. Werner Graf AG

Die hohe Qualität des Kautschuks sorgt allein schon für einen äusserst zuverlässigen Transport und höchste Kraftübertragung sowie Leistungsresultate mit längster Lebensdauer. Durch die Dehnungsstabilität dank des Endlosgewebes ist Nachspannen nicht notwendig, kein Unterhalt nötig und die Längentoleranzen sind äusserst gering. Die Biegefreudigkeit der Endlosriemen ermöglichen die kleinsten Scheibendurchmesser für platzsparende Konstruktionen mit einem geringen Energieverbrauch. Die Antistatik sorgt ausserdem für geringe Verschmutzung und höhere Prozessstabilität.
Unsere neuste Entwicklung im Bereich endloser Flachriemen, der Hevaloid® V 11185, wurde auf Wunsch namhafter Maschinenhersteller der Décolletage-Industrie im Jahre 2021 am Markt eingeführt: maximale öl- und fettbeständigkeit, höchste Abriebresistenz und präziseste Laufeigenschaften vereinen unseren Blauen.

Vorteile unserer Endlos-Riemen

Endlose Flachriemen sind vor allem auch aufgrund ihrer naht- und klebestellenfreien Eigenschaften die beste Wahl. Die Dipl. Ing. Werner Graf AG - Riemen sind wirklich endlos, garantieren die höchstmögliche Lebensdauer und sorgen für einen vibrationsarmen Prozess. Risse treten nicht auf, es gibt keine verhärteten Stellen und somit verbleibt die gesamte Oberfläche homogen und sorgt für eine reibungslose, vibrationsarme Produktion.

Zusätzliche Möglichkeiten der Endlos-Transmissionsriemen

Die Beschichtung der Flachriemen kann neben dem Chloropren-Kautschuk (CR) gewählt werden. Zur Verfügung stehen Nitril-Kautschuk (NBR), Naturkautschuk (NR), EPDM-Kautschuk sowie Silikone und Polyurethane, die exakt auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind. Ganz nach Ihrem Wunsch wird auch der Riemenaufbau spezifisch optimiert, z. B. für höhere Temperaturen bis zu 160 °C, für Lebensmittelanwendungen (FDA), für maximale UV-, Licht-, Öl- und Fettbeständigkeit.
HEVALOID®-Flachriemen werden aus endlosen Geweben hergestellt.
Endlose Flachriemen der Dipl. Ing. Werner Graf AG zeigen die grösste Vielfalt an Möglichkeiten für Ihre Maschinen und Automaten.