Engineering Report Graf ERG 0007

Abzugsriemen für Rohre und Profile - runderneuert
Ausgangslage

Ein führender Hersteller von gezogenen Formstahlrohren beliefert mit seinen Qualitätsprodukten die wichtigsten Automobil-, Möbel- und Haustechnikindustrien. Aus fertigungstechnischer Perspektive übernehmen Raupenabzugsriemen eine entscheidende Aufgabe im Hinblick auf die resultierende Produktionsqualität und -sicherheit. Jeglicher Schlupf am Riemen, lauf- oder auch tragseitig, verursacht Ausschuss, entweder punktuell am Rohr oder auch auf die gesamte gefertigte Länge. Seit vielen Jahrzehnten setzt der Hersteller auf unsere hochwertige Qualität im Bereich der Raupenabzugsriemen.

Aufgabe

Durch den engen Kontakt des Produktionsleiters zur Technik der Dipl. Ing Werner Graf AG und dem gegenseitigen Austausch künftiger Ziele, soll eine noch wirtschaftlichere Anlagenbetreibung mit unseren Abzugsriemen sichergestellt werden. Der technisch notwendige Abrieb am Abzugsriemen stellt einen markanten Kostenpunkt in der Herstellung von Formstahlrohren dar. Einsparungen in der Qualität stehen ausser Frage.

Lösung
Das zu beschichtende Tragelement, ein hochwertiger Poly-V-Riemen, unterliegt beim vorliegenden Produktionsprozess ungleich geringerem Verschleiss, als die hochwertige Abzugsschicht. In gemeinsamer Abstimmung und nach gut geplanten Versuchsreihen kann der Poly-V Riemen von nun an mehrfach verwendet werden, wenn die abgenutzte Beschichtung abgeschliffen und neu aufvulkanisiert wird. Die resultierende und unterdessen erprobte Einsparung beim Kunden beläuft ich auf mehrere Tausend Euro pro Jahr.